Das ist die Dokumentation meines letzten intensiven und umfassenden "Elder Scrolls IV: Oblivion"-Spiels.

Damit es eine Herausforderung wird, habe ich es in einem DiD-Rahmen (dead-is-dead) durchgespielt und alle Erlebnisse von Arielle kontinuierlich in einem Online-Tagebuch dokumentiert.
Die zwei wichtigsten Regeln waren: Keine Cheats und kein Zurückladen - also kein Tod. Sollte der Charakter sterben, müsste man von vorne anfangen. Dementsprechend achtete ich darauf, nicht zu große Risiken einzugehen, aber trotzdem das Spiel voll auszureizen. Jeder Schritt ist genau dokumentiert.

Außerdem versuchte ich, dieses Spiel aus der Sicht von jemanden zu spielen, der die Dinge aus dem Bauch angeht. Dadurch ergaben sich manche unkonventionelle Vorgehensweisen, wie z.B. die Rettung von Jeelius aus dem Dagon-Schrein ohne einen einzigen Angriff oder Mord.

Wegen des Umfangs des Walkthrough ist die Beschreibung gegliedert.

Bis Stufe 5Bis Stufe 25Bis Stufe 45 Bis Stufe 10Bis Stufe 30Bis Stufe 50 Bis Stufe 15Bis Stufe 35Drachenrüstung Bis Stufe 20Bis Stufe 40Zusammenfassung